Welche Heizung lohnt sich bei einem Heizungsersatz für Sie?

Berechnen Sie mit wenigen Angaben die Wirtschaftlichkeit und Investitionskosten Ihrer neuen Heizung.

Heizungskosten berechnen

Die regelmässige Wartung des Wassererwärmers ist hinsichtlich der Funktionstüchtigkeit, der Betriebssicherheit, der Lebensdauer und vor allem der Hygiene ein Muss!

Wasser ist ein kostbares Gut. In der Schweiz ist die öffentliche Wasserversorgung von hoher Qualität, sauber und gesund. Mehr...

In Nachahmung der Natur geniessen Sie niederprasselndes Wasser vom leichten Regenschauer bis hin zum belebenden Wolkenbruch. Um die Simulation von natürlichem Niederschlag zu ermöglichen, liegt den Duschköpfen ein besonderes System zugrunde. Mehr...

Rund drei Prozent der Gebäude in der Schweiz sind an einem Fernwärmenetz angeschlossen und besitzen somit eine externe Heizung. Wie Fernwärme genau funktioniert und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringt, haben wir für Sie

nachstehend zusammengetragen. Mehr...

Durchschnittlich verbringen Erwachsene gut eine Stunde pro Tag im Badezimmer. Unter anderem deshalb sollte das moderne Bad ein Bereich zum Wohlfühlen und zum Entspannen im Haus sein. Auch 2019 gibt es wieder eine Menge Neuheiten, die für mehr Wohnlichkeit, Individualität und auch Nachhaltigkeit sorgen. Wir haben für Sie einige dieser Trends zusammengetragen. Mehr...

Im Herbst wird das Thema der verstopften Dachrinnen wieder aktueller. Die ersten Laubbäume werfen ihre Blätter ab und auch das Wasser-Abflussrohr der Dachrinne, Fallrohr genannt, kann mit organischem Material verstopfen.

Das Fallrohr verläuft im Normalfall an der Aussenfassade des Hauses und führt das Regenwasser vom Dach in den Boden. Bei dauerhaften Stauungen kann nicht nur die Fassade beschädigt werden, auch der Dachstuhl kann Feuchtigkeit aufnehmen oder es kann sogar Wasser in den Keller eindringen. Um teuren Reparaturarbeiten vorzubeugen, haben wir Ihnen einige nützliche Tipps und Tricks zusammengetragen. Mehr...

Klassische Bidets wurden zum ersten Mal im 16. Jahrhundert vom europäischen Adel regelmässig genutzt. Damals bestanden sie nur aus einer Ton-Wanne, in die man warmes Wasser einfüllte. Heute ist die Dusch-Toilette schon lange kein Luxusartikel mehr. Im Gegenteil, durch ihren Beitrag zum Wohlbefinden der ganzen Familie gehören die innovativen Toiletten immer häufiger zur Grundausstattung eines Haushaltes. Wieso das so ist und welche Vor- und Nachteile ein Dusch-WC tatsächlich mit sich bringt, fassen wir nachstehend zusammen. Mehr...

Das Thema Smarthome erlebte in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung. Mit nur wenigen Knopfdrücken können Heizung, Klimaanlage, Sicherheitseinrichtungen und Haushaltsgeräte einfach und effizient bedient werden. Was früher nur für Geeks und Profis zugänglich war, bekommen heute auch Laien hin. Wir haben für Sie die neuesten Trends zusammengefasst und zeigen auf, worauf bei der Planung und Einrichtung zu achten ist. Mehr...

Konventionelle Gas- oder Ölheizungen sind dank ihrer hohen Zuverlässigkeit bis heute weit verbreitet. Doch die Energiestrategie 2020 des Bundes macht klar: Schadstoffemissionen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen müssen reduziert werden. Hybridheizungen
können als Kombination von Brennstoffen und erneuerbaren Energien die Vorteile beider Welten vereinen. Mehr...

Wenn an ein zukunftsorientiertes Haus gedacht wird, indem ein neuer Tag mit den sich automatisch öffnenden Rollläden, der dazu gewählten Aufwachmusik, der schon aufgewärmten Wohnung und dem bereits fertigen Kaffee startet, wird von Smart Home gesprochen. Was genau darunter verstanden wird und wie er bereits erste Anwendungen im modernen Wohnen findet, klären wir hier. Mehr...