Newsbeiträge

Heizungsersatz: massgeschneiderte Beratung

Heizungsersatz - Fritz Schneider AG in Oberstammheim

Der Herbst hielt mit kühlen Temperaturen Einzug und es wird höchste Zeit ans Heizen zu denken. Entspricht Ihre Wärmeerzeugung noch dem Stand der Technik? Diese Frage kann eine Impulsberatung «erneuerbar heizen» klären.

Das neue Energienutzungsgesetz sowie die Energie- und Klimapolitik verfolgen das Ziel, den CO2-Ausstoss der Gebäude zu reduzieren. HauseigentümerInnen nehmen grossen Einfluss auf die angestrebte Reduktion. Es liegt in ihrer Hand, den Ersatz der Öl- oder Gasheizung frühzeitig zu planen und auf ein erneuerbares System umzusteigen. Dabei erhalten sie Unterstützung von Bund und Kanton. Zum einen können sie von einer Impulsberatung profitieren, welche unter anderem die öffentlichen Energieberatungsstellen im Kanton Thurgau vor Ort anbieten. Die Fachleute vergleichen dazu neutral verschiedene erneuerbare Heizungen, prüfen die technische Machbarkeit und legen die Grobkosten der Heizsysteme dar. Zum anderen fördert der Kanton den Ersatz von Öl-, Gas- und Elektroheizungen durch erneuerbare Systeme mit einem finanziellen Beitrag.

Geld sparen und Klima schützen
Die langfristige Wirtschaftlichkeit gehört neben der Verminderung der CO2-Emmissionen zu den Vorteilen einer erneuerbaren Heizung. ImpulsberaterInnen machen auf der Basis eines Heizkostenrechners eine Vollkostenrechnung. Das heisst, sie berücksichtigen Investitions- und Betriebskosten sowie Förderbeiträge und mögliche Steuervorteile. So zeigt sich dem Gebäudebesitzer, dass ein erneuerbares System, wie beispielsweise eine Wärmepumpe, auf den Lebenszyklus betrachtet kostengünstiger als eine fossile Heizung ist. Gleichzeitig nutzt der Eigentümer mit dem Heizungsersatz die Chance, das Gebäude zukunftsfähig zu machen und dessen Wert zu steigern.

Noch heute Termin vereinbaren!
Weil Bund und Kanton die Impulsberatung unterstützen, zahlen KundInnen nur 100 Franken. Diesen Betrag erstattet der Kanton zurück, wenn innerhalb von drei Jahren der Umstieg auf ein erneuerbares Heizsystem erfolgt. Auf der Webseite von EnergieSchweiz (www.erneuerbarheizen.ch) finden Sie eine Liste aller ImpulsberaterInnen sowie Informationen zum Heizungsersatz. Die Fritz Schneider AG ist stolz ebenfalls als Impulsberater zum Klimaschutz beitragen zu dürfen.
Details zum kantonalen Förderprogramm finden Sie ausserdem unter www.energie.tg.ch.