Newsbeiträge

Heizkosten sparen – ohne zu frieren!

Im Winter steigt der Energieverbrauch stark an, was sich bei den hohen Heizkosten bemerkbar macht. Mit
einfachen Massnahmen können Sie jedoch übermässige Heizkosten einfach vermeiden. Damit schonen Sie nicht nur Ihr Portemonnaie, sondern auch Ihre Gesundheit und die Umwelt. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt: 


Die richtige Raumtemperatur 

Grundsätzlich gilt: Jedes gesenkte Grad spart 6% Heizkosten. Die optimale Raumtemperatur liegt zwischen 18 und 22 Grad. Das Schlafzimmer und ungenutzte Räume können, je nach persönlichen
Vorlieben, auch ein bis zwei Grad kühler sein. Um die Zimmertemperatur zu messen, reicht bereits ein einfaches Thermometer aus. Zwischen unterschiedlich geheizten Räumen sollten die Türen unbedingt geschlossen werden. 


Richtig lüften

Um Schimmel zu vermeiden, muss regelmässig mindestens einmal am Tag kräftig durchgelüftet werden. Dabei sollten alle Fester gleichzeitig für ca. 5 Minuten ganz geöffnet werden. Bei gekippten Fenstern kühlt die Wohnung aus, ohne dass es tatsächlich einen Luftaustausch gibt. Heizungen warten und nachhaltig einstellen Heizungen sollten vor der Winterzeit von einem Fachmann begutachtet werden. Der Kessel sollte gereinigt, der Brenner richtig eingestellt und die Einstellung der Pumpe überprüft sein. Überlegen Sie sich bei programmierbaren Heizungen, ob es ein Grad weniger auch tut und ob der Heizbeginn nicht auf eine halbe Stunde später angesetzt werden könnte. 


Heizungen nicht zustellen 

Heizkörper sollten ihre Wärme ungebremst abgeben können, damit sich die Wärme gleichmässig im Raum verteilt. Daher sollten Möbel oder schwere Vorhänge die Heizungen nicht verdecken. 


Heizungen regelmässig entlüften 

Gluckernde Heizungen, die sich nicht mehr richtig aufheizen, benötigen sehr viel Energie und leisten wenig Wärme. Dies kommt von der überschüssigen Luft, die sich in der Heizung befindet und die Wasserzirkulation verhindert. Grundsätzlich sollte die Heizung einmal jährlich entlüftet werden.


Bei Fragen rund um Ihre Heizungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns unter der Nummer 052 745 11 35.